Jugendgruppe

Veranstalltungen Homepage

Seit nunmehr acht Jahren besteht unsere Jugendschießgruppe, die sich alle 14 Tage auf dem Schießstand an der ARA trifft.

Die zehn aktiven Mitglieder im Alter von 12 – 19 Jahren haben bei dem zweistündigem Training viel Spaß und können bei vereinsinternen Wettkämpfen aber auch auf Stadtebene gute Erfolge verzeichnen.
Beim Schießtraining sind sowohl Ausdauer als auch Konzentration gefragt und werden gefördert.

In solch einer alters gemischten Gruppe ist auch der soziale Umgang miteinander sehr wichtig. So achten die Älteren, schon erfahrenen Schützen, auf die Jüngeren und stehen ihnen mit guten Ratschlägen zur Seite.

Die Jugendlichen lernen Rücksicht zu nehmen und Anweisungen Folge zu leisten. Auch mal Warten auf das passende Gewehr will bei manch einem gelernt sein. So profitieren auch bei uns die Jüngeren von den Älteren und umgekehrt.
Natürlich steht der verantwortungsbewusste Umgang mit der Waffe im Vordergrund.

Am 20.Mai 2012 schoss die Gruppe ihren dritten Jugendkönig aus.
Auch hier zeigte sich das gute Miteinander der Gruppe, denn alle waren gleichberechtigt und so holte dann auch das jüngste Mitglied, Meikel Rebiger, mit dem 340sten Schuss den Vogel von der Stange.
Schon mit dem 45sten Schuss bewies unser neuer König Treffsicherheit und sicherte sich schon mal die Krone. Den Apfel holte sich mit dem 61 Schuss Enrico Pohl und auch das Zepter war mit dem 95 Schuss seines. Der linke Flügel fiel beim 229 Schuss, der glückliche Schütze war Mark Scheffler. Den rechten Flügel sicherte sich René Pohl mit dem 297sten Schuss.
Einzig das Fässchen duften die Großen unter sich ausmachen und das fiel dem Vogel schon beim 24 Schuss durch Mark Scheffler vom Hals.

Seit Dezember2012 besitzt die Jugendschießgruppe ein neues Gewehr, sodass jetzt auch mit modernster Technik gezielt werden kann.

Auch Pizza essen, grillen, Kegeln oder Ausflug gehören zu den Aktivitäten der Gruppe.

Wenn wir euer Interesse geweckt haben und ihr mindestens 12 Jahre alt seit könnt ihr euch bei Marion Witt melden.