5. Kompanie

Kompaniefeste Königsball

Die 5. Kompanie ist die jüngste Kompanie im Schützenverein Nordlünen-Alstedde. Wir sind im März 1990 aus der vormals "Freien Gruppe" entstanden.
Unsere Kompaniefarben sind Grün und Silber, welche wir als Kordel an unseren Schützenjacken zeigen.

Die 5. Kompanie ist aber nicht nur die jüngste sondern mit ca. 30 Schützen auch die kleinste Kompanie im Bataillon. Die geringe Anzahl unserer Mitglieder tut unserer Aktivität allerdings keinen Abbruch. Angeführt werden wir seit nun mehr 21Jahren von unserem Hauptmann Rolf Sieg. In den Jahren 2011 – 2013 waren wir stolz mit Armin „I“ Gubisch und seiner Frau Gabriele „I“ den ersten Schützenkönig aus unseren Reihen stellen zu dürfen.

Da wir seid diesem Jahr kein Vereinslokal mehr haben trifft sich die Kompanie einmal im Monat auf dem Schießstand der Ara-Schuhfabrik, um vergangene und zukünftige Veranstaltungen und Aktivitäten der Kompanie und des Bataillons in gemütlicher Runde zu besprechen.

Neben unserer Monatsversammlung wird vom Bataillon zweimal im Monat ein Schießabend für alle Kompanien angeboten. Hier wird auf dem 10 Bahnen Schießstand der Sportschützen Nordlünen Alstedde mit CO2 Waffen bis 7,5 Joule geübt und Wettkämpfe ausgetragen. Unsere Kompanie ist im Bereich der Traditionsschützen sehr aktiv und auch bei Wettkämpfen auf den vorderen Plätzen immer gut vertreten. Wettkämpfe die jährlich ausgetragen werden sind die Vereinsmeisterschaft und das Hubertusschiessen zum Hubertusfest, welche auf Bataillonsebene ausgetragen werden. Wettkämpfe auf Kompanieebene sind das Osterpreisschiessen, das Weihnachtsschiessen sowie die Freundschaftsturniere mit unseren befreundeten Kompanien der Schützenvereine Wethmar, Lünen-Süd und Bork.

Die weiteren Aktivitäten der Kompanie sind einmal im Jahr unser Kompaniebiwak und unsere Weihnachtsfeier. Im Schützenfestfreiem Jahr findet in Südkirchen am Jakobsbrunnen unser Kompaniefest mit Königsschiessen statt.

Der Höhepunkt im Schützenverein ist das alle zwei Jahre stattfindende Schützenfest, wo wir immer in nahezu voller Stärke vertreten sind. Die Aufgabe der 5. Kompanie am Schützenfest ist es den Königswagen für den Vorbeimarsch aufzubauen und zu schmücken. Diese Aufgabe wird am Schützenfestsonntagmorgen von unseren Mitgliedern durchgeführt.
Auch bei Ausmärschen bei unseren befreundeten Schützenvereinen und anderen Aktivitäten des Bataillons sind wir immer stark vertreten.

Zu Gast bei Freunden, Kameradschaft und Geselligkeit werden in unserer Kompanie groß geschrieben!

Bei Interesse scheuen sie sich nicht uns anzusprechen oder
uns per E-Mail zu kontaktieren, 5.kompanie@nordluener-schuetzen.de

Wir wünschen ein schönes Schützenfest in Geselligkeit und Harmonie!

Horrido
Die 5. Kompanie

 

Der Vorstand der 5. Kompanie 2017

Kompanieführer : Hauptmann Rolf Sieg

stellv. Kompanieführer : Leutnant Dirk Lensing

Spieß : Leutnant Christopher Lux

1. Kassierer : Hauptmann Arno Metscher

1. Schriftführerin : Oberleutnant Ruth Wichlinski-Lensing

 

Der erweiterte Vorstand und weitere Posten

stellv. Spieß : unbesetzt

Ehrenspieß : Oberleutnant Michael "Eddy" Wichlinski

2. Kassierer : Oberleutnant Gisela Sieg

2. Schriftführerin : Leutnant Simone Lensing

Presse- und Sozialwart : Leutnant Doris Metscher

1. Schießwart : Leutnant Christopher Lux

2. Schießwart : unbesetzt

1. Standartenträger : Leutnant Dirk Lensing

2. Standartenträger : Leutnant Norbert Weber

3. Standartenträger : Leutnant Christopher Lux

1. Kassenprüfer : unbesetzt

2. Kassenprüfer : Feldwebel Björn Hoppe