Schützenfest 2017



Das Schützenfest 2017 stand unter keinem guten Stern .Zwar wurde Gregor Merten mit dem 586 Schuss neuer Schützenkönig ,

dieses Amt füllte er aber nur 24 Stunden aus .

Gregor Merten trat am 16.06.2017 als Schützenkönig aus persönlichen Gründen von seinem Amt zurück .

Die anfallenden Verpflichtungen werden bis zum nächsten Schützenfest 2019 von ehemaligen Königen als Repräsentanten des

Vereins wahrgenommen .

Folgende Schützen sicherten sich die Insignien .

Krone Mike Thomsen 3.Kompanie

Zepter Oliver Witt 3.Kompanie

Apfel Stefan Schäfers 2. Kompanie

Flügel Bodo Kastner 3. Kompanie

Mit einem freundlichen

Horrido

Uwe Karsten Kosub

1 Geschäftsführer