Schützenfest 1966 (Festfolge)

Samstag, den 21. Mai 1966

15.00 Uhr Antreten des Bataillons am Festzeit, Meldung und Fahneneinmarsch

15.15 Uhr Marsch über die Cappenberger Straße zum Kriegerehrenmal

15.45 Uhr Totengedenkfeier

16.15 Uhr Weitermarsch über die Nordstraße zum Abholen des Königspaares;

Marsch zum Gehöft Borgschulze

18.30 Uhr Rückmarsch zum Festzeit

19.00 Uhr Begrüßung der Festteilnehmer, Empfang der Ehrengäste

Liedvorträge des Männergesangvereins „Heiderose" Schützenkommers

und Festball

24.00 Uhr Offizieller Schluß, Ausklang gegen 01.00 Uhr

Sonntag, den 22. Mai 1966 vormittags:

06.00 Uhr 'Wecken durch den Spielmannszug

07.00 Uhr Antreten des Bataillons am Festzeit

07.10 Uhr Marsch über die Borker Straße - Altstadtstraße zum Festgottesdienst in der

Marienkirche

08.45 Uhr Rückmarsch über Erzbergerstraße - Cappenberger Straße

Frühstück im Standquartier der 4. Kompanie

10.30 Uhr Weitermarsch über Heidestraße zum Festzeit

11.00 Uhr Frühkonzert im Festzeit

12.00 Uhr Wachtparade

Sonntag, den 22. Mai 1966 nachmittags:

15.00 Uhr Empfang der Gastvereine

15.45 Uhr Aufstellung des Festzuges auf dem Festplatz

16.00 Uhr Großer Festzug über Rotdornstraße - Laakstraße - Holunderweg - Ulmenstraße -

Ahornstraße - Schulstraße, Vorbeimarsch vor den Majestäten an der Schule

17.00 Uhr Festkonzert, Begrüßung der Ehrengäste und Gastvereine, Ansprachen und

Gratulationen

20.00 Uhr Beginn des Schützen- und Volksballes

21.30 Uhr Großer Zapfenstreich

22.00 Uhr Polonaise

02.00 Uhr Ende des Schützenballes

Montag, den 23. Mai 1966

07.00 Uhr Wecken durch den Spielmannszug

09.00 Uhr Antreten am Festzeit Aufsetzen des Königsadlers

09.15 Uhr Beginn des Königsschießens

12.00 Uhr Gemeinsames Mittagessen des Bataillons

17.00 Uhr Antreten des Bataillons am Festzeit zur Abholung des neuen Königspaares

Krönung an der Schule

17.30 Uhr Umzug durch die Schulstraße - Akazienstraße - Laakstraße - Holunderweg –

Hainbuchenstraße - Vorbeimarsch an der Schule

18.00 Uhr Empfang und Begrüßung der Gäste und Festteilnehmer großer Festball

21.30 Uhr Großer Zapfenstreich

04.00 Uhr Ausklang

Volksbelustigung an allen drei Festtagen auf dem Festplatz. Die Musik wird ausgeführt an allen drei Festtagen

von der Jägerkapelle Herten, Leitung: Kapellmeister H. Matrafaylo von dem Spielmannszug „Alte Kameraden"

Ferner wirken mit:

Männergesangverein „Heiderose", Spielmanns- und Fanfarenzug des Knappenvereins „Glück Auf"

Für den Restaurationsbetrieb mit gepflegten Getränken und Speisen bürgt der Zeitverleih und Zeltwirt Wilhelm Hölzer.