Schützenfest im Jahre 1962

In der Zeit von 08. - 10. September

Das Fest fand trotz des späten Termins einen großen Anklang (Beweis der starke Besuch sämtlicher Gastvereine) und hatte in Bezug auf Gemütlichkeit und Frohsinn, wie alle vorangegangenen Feste, ein gutes Niveau.
Der Höhepunkt war das Königsschießen. Unter großer Anteilnahme der Bevölkerung fand es am Montag, dem 10. September statt.
Den Königsschuss tat in diesem Jahre unser Sch.Br. Edmund Heyting.
Als Königin erwählte er sich Frau Theresia Schmidt.


Als Edmund I. und Resi I. empfingen sie aus der Hand des Bürgermeisters die alte ehrwürdige Königskette und waren somit zu den Regenten unseres Vereins gekrönt.

Die Insignien des Vogels wurden von den Sch.Br.

Alfred Wienkötter Kronenkönig
Otto Hubert Zepterkönig
Willi Schlüsener Apfelkönig


Horrido

Ingo Schinck
(Geschäftsführer)